Donnerstag, 27. Februar 2020
technischeHilfeleistung
Einsatzart technischeHilfeleistung
Kurzbericht PKW Brand
Einsatzort BAB KM 284 NORD
Alarmierung Alarmierung per DME
am Mittwoch, 24.07.2019, um 16:52 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
  • Löschgruppenfahrzeug 16/12
  • Einsatzleitwagen 1
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/20
Einsatzbericht
Ein Pkw Brand auf der Bundesautobahn 7 km 284 Nord zwischen der Anschlussstelle Hedemünden/Dreieck Drametal sorgte für einen Einsatz der Ortsfeuerwehr Hann. Münden.
Ein PKW war auf der Mittelspur vermutlichen aufgrund es technischen Defekts in Brand geraten. Durch zwei Trupps unter Atemschutz der Feuerwehren Hedemünden und Hann. Münden wurde der PKW bei einer Außentemperatur von deutlich über 30 °C abgelöscht. 
Für die Löscharbeiten waren es notwendig, den Pkw mittels Mehrzweckzug anzukippen.
Presselink   
Einsatzfotos
Einsatzort

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hann. Münden
Ortsfeuerwehr Hann. Münden
OrtsBM Eike Schucht

Kontakt

Besucher

Heute 85

Gestern 121

Woche 476

Monat 4761

Insgesamt 625359