Dienstag, 19. November 2019
technischeHilfeleistung
Einsatzart technischeHilfeleistung
Kurzbericht Baum und medizinischer Notfall
Einsatzort Bonaforther Straße
Alarmierung Alarmierung per DME
am Donnerstag, 14.03.2019, um 14:55 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
  • Einsatzleitwagen 1
  • Rüstwagen
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/20
Einsatzbericht

Die Feuerwehren aus Hann. Münden und Bonaforth wurden alarmiert, weil im Mündener Ortsteil Bonaforth eine mächtige Eiche umgestürzt war.

Die Feuerwehr, mit Unterstützung von 2 Forstwirten vom Stadtwald Hann. Münden, zersägten ihn und machten die Straße wieder befahrbar. Die Bonaforther Str. war ca. 1 Stunde voll gesperrt.


Bedingt durch die Vollsperrung kam es in dem Rückstau zu einem medizinischen Notfall.

Ein Bonaforther wollte seine Frau gerade zum Arzt fahren und kam an der umgestürzten Eiche nicht vorbei. Der Frau ging es zunehmend schlechter, so dass medizinisch ausgebildete Mitglieder der Mündener Schwerpunktfeuerwehr Erste Hilfe leisteten.

Ein Notarzt und Rettungswagen wurde alarmiert und übernahmen die Patientin. 

SR

Göttinger Tageblatt:http://www.goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Hann-Muenden/Eiche-versperrt-Strasse

Presse HNA: https://www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/baum-blockierte-strasse-hann-muenenden-notfall-hpd-11855168.html

weitere Bilder unter:  http://bildergalerie.blaulicht-goettingen.de/index.php?/category/235



Presselink    Presselink   
Einsatzfotos
Einsatzort

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hann. Münden
Ortsfeuerwehr Hann. Münden
OrtsBM Eike Schucht

Kontakt

Besucher

Heute 131

Gestern 198

Woche 329

Monat 3235

Insgesamt 609107