Mittwoch, 19. September 2018
 

eiko_list_icon Wohnhausbrand


Brandeinsatz
Zugriffe 1617
Einsatzort Details

Veckerhäger Str.
Datum 14.09.2018
Alarmierungszeit 00:25 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Hann. Münden
  • Löschgruppenfahrzeug 16/12
  • Einsatzleitwagen 1
  • DLK 23-12
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/20
Freiwillige Feuerwehr Gimte
    Freiwillige Feuerwehr Volkmarshausen
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Zunächst war es Sperrmüll, der vor dem Haus brannte. Bei Ankunft der Feuerwehr hatte bereits der Dachstuhl Feuer gefangen. Durch die Hitze platzte ein Fenster im Erdgeschoss und es brannte im Gebäudeinneren.
      15 Bewohner konnten das Haus selbständig verlassen.
      Insgesamt waren 6 Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Das Haus ist zur Zeit nicht bewohnbar.

      weitere Bilder unter: http://www.bildergalerie.blaulicht-goettingen.de/index.php?/category/195

      Göttinger Tageblatt: http://www.goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Hann-Muenden/Brandursache-unklar-Feuer-vernichtet-Mehrfamilienhaus

      HNA-Bericht: https://www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/feuer-in-hann-muenden-sperrmuellbrand-greift-auf-wohnhaus-ueber-10239932.html


      SR

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Kontakt

      Freiwillige Feuerwehr Stadt Hann. Münden
      Ortsfeuerwehr Hann. Münden
      OrtsBM Eike Schucht

      Kontakt

      Besucher

      Heute 11

      Gestern 166

      Woche 331

      Monat 2834

      Insgesamt 558923